Legal Counsel

  • Department: Administration
  • Location: Berlin
  • Contract: Full Time with initial 6 month Trial Period
Online application

Job description

Du bist Jurist, idealerweise auch Gamer und hast Lust, bei einem der erfolgreichsten Esports-Unternehmen weltweit tätig zu sein?  Dann verstärke jetzt unsere Rechtsabteilung bei G2 Esports und arbeite in diesem höchstspannenden Gebiet (Esports, Gaming, Medien, Entertainment) in unserem Headquarter in Berlin.

Diese Stelle ist eine Vollzeitstelle und wird eng mit unserem Head of Legal in allen juristischen Themen arbeiten.

Deine Aufgaben

  • Rechtsberatung:  unserer diversen Fachabteilungen (Content, Social Media, Data, Esports u.w.) und der Geschäftsführung in allen rechtlichen Fragen
  • Vertragsverhandlungen mit Sponsoren Partnern: Unterstützung und enge Zusammenarbeit mit unserem Commercial Department durch den ganzen Prozess neuer Sponsoren und Partner (insbesondere Teilnahme an Verhandlungen)
  • Vertragserstellung und Vertragsprüfung: Erstellung von Vertragstemplates und Prüfung interner und externer Verträge rund um IT, Lizenzen, Dienstleistungen, Sponsoring und Marketing insgesamt, Esports, Arbeitsrecht, IPR, Kollisionsrecht u.w.)
  • Vertragsmanagement: Pflege und Ausbau unseres Contract Management Systems
  • Datenschutz: Umsetzung der DSGVO (GDPR) in Zusammenarbeit mit unserem Datenschutzbeauftragten
  • Due Diligence support: Zusammenstellung von Reports und Dokumenten für Finanzierungsrunden
  • Markenbetreuung: Markenanmeldung und Beratung zu einzelnen Prozessschritten (Voraussetzung, Kosten und Folgen einer Markenanmeldung) in Zusammenarbeit mit externen Anwälten
  • Vertretung nach außen: Vertrete unsere Interessen gegenüber diversen dritten Parteien und Institutionen jeglicher Art (Behörden, Gerichte, Anwälte u.w.)
  • Ansprechpartner: Für viele organisatorische und auch nicht-juristische Sachverhalte und Unterstützung der internationalen Kollegen als zuverlässiger Allrounder

Voraussetzungen:

  • Fachkenntnisse in den Bereichen:
    E-Commerce (Informationspflichten, Bestellvorgänge, Einbindung von AGB etc.); Wettbewerbsrecht (insbesondere Marketing- und Affiliate-Recht, Gewinnspielrecht); Datenschutzrecht (DSGVO und die aktuelle Rechtsprechung dazu); Vertragsprüfung und Vertragsgestaltung; AGB (Prüfung, Erstellung, Änderung); Arbeitsrecht (Individualarbeitsrecht mit starkem Bezug zu Unionsrecht); Markenrecht (Kollisionsüberwachung und Durchsetzung unserer rechte weltweit); Social Media (Werbekampagnen unter Berücksichtigung aktueller Influencer-Rechtsprechung); Vertragsrecht (Gestaltung präziser Verträge jeglicher Art)
  • Mindestens 1 Jahr Berufserfahrung als Legal Counsel in einem Unternehmen oder in einer Rechtsanwaltskanzlei mit Schwerpunkt Medien/Entertainment
  • Erfolgreich abgeschlossenes 1. (Diplom) oder 2. juristisches Staatsexamen (Volljurist/in)
  • Hohe Internetaffinität und guter Umgang mit G-Suite (Gmail, Gdrive, Gdoc etc.)
  • Strukturiertes und organisiertes Arbeiten
  • Sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen, sowie die Fähigkeit, eigenständig Risiken zu erfassen und zu beurteilen, praxisnahe Lösungen zu erarbeiten und die richtige Umsetzung zu begleiten
  • Die Fähigkeit, auch Nichtjuristen juristische Inhalte zu erklären
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Die Befähigung zum Richteramt (2. Staatsexamen) ist nicht zwingende Voraussetzung (aber ein großes Plus) für die Rolle als Legal Counsel und kann mit einschlägiger Erfahrung auch ausgeglichen werden.